AGB

1 - Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Anmeldungen von Kunden bei der ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski, soweit im Einzelfall nichts anderes schriftlich vereinbart wurde. Kunden sind jene Personen, die aufgrund eines bei der ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski gebuchten Kurses zur Teilnahme der angeschlossenen Tanzkurse berechtigt sind.

2 - Anmeldung und Kursbeginn

Durch das Absenden des Online-Formulars oder eines Anmeldeformulars gibt der Kunde einen Antrag auf Teilnahme an den Kursen der ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski ab. Dieser Antrag ist ein bindendes und damit kostenpflichtiges Angebot an die ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski und wird mit der Bestätigung der ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski angenommen.

3 - Widerrufsrecht bei Anmeldung per Internet, E-mail oder Telefax)

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab Vertragsschluss. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski, Synagogenstr. 6 - 8, 49808 Lingen Tel: (591) 9 77 88 66 0, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.tanzart.org) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen (Tanzstunden) während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis dahin erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

4 - Laufzeit der Anmeldung

Die Laufzeit beträgt mindestens einen Monat im Flextarif und 12 Monate im Spartarif. Die Laufzeit wird automatisch um jeweils einen Monat verlängert, sofern nicht spätestens 30 Tage vor Ende der vereinbarten Laufzeit eine schriftliche Kündigung erfolgt.

Die Abmeldung ist an die ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski, Synagogenstr. 6 - 8, 49808 Lingen schriftlich oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten. Erst wenn eine Abmeldung per E-Mail oder Brief durch unser Büro bestätigt wird, ist die Abemeldung gültig. Bitte vergewissern Sie sich deshalb, dass Ihre Kündigung auch bei uns angekommen ist.

5 - Kursteilnahme

Der Kunde schließt seine Anmeldungen zur jeweiligen Tanzart ab. Die Teilnahme an weiteren Tanzarten ist nicht möglich.

Mit der Anmeldung zum All You Can Dance schließt der Kunde die Teilnahme an allen Tanzarten ab.

Mit einer Anmeldung zum Solotanz kann der Kunde am, Kindertanzen, Ballett, Hip Hop, Dancehall und Breakdance teilnehmen. Es müssen hier nur die Alterbeschränkungen der Tänze beachtet werden.

6 - Kursbeitrag

Die monatlichen Kursbeiträge sind dem aktuellen Kursprogramm zu entnehmen und verstehen sich pro Person. Die Kursgebühren werden jeweils mit dem ersten Tag des Kursmonats fällig. Nichtteilnahme, vorzeitiger Abbruch sowie Nichtinanspruchnahme von Unterrichtsstunden entbinden nicht von der Leistung der gesamten Kursbeiträge. Der Kursbeitrag für den ersten Kursmonat wird nach Kursanmeldung fällig.

Der Kursbeitrag wird mittels SEPA-Lastschrift eingezogen. Mit dem SEPA-Lastschriftmandat wird die ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski ermächtigt den fälligen Kursbetrag von Ihrem Konto einzuziehen. Es ist grundsätzlich unbefristet und verfällt nur nach schriftlichem Widerruf.

Ist die Abbuchung vom Konto des Kunden nicht möglich, sind die dadurch entstehenden zusätzlichen Kosten und Bankgebühren vom Kunden zu tragen. Befindet sich der Kunde mit der Zahlung eines Betrags, der zwei Monatsbeiträgen entspricht, in Verzug, so ist die ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski berechtigt, die Anmeldung zu dem Kurs außerordentlich abzumelden. In diesem Falle ist die ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski, Schadenersatz nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen zu verlangen.

7 - Sonderkündigungsrecht bei Preiserhöhung

Wir sind berechtigt, die monatlichen Pauschalpreise anzupassen. Im Falle einer Preiserhöhung sind Sie berechtigt, innerhalb einer Frist von vier Wochen diesen Vertrag zum Ablauf des nachfolgenden Monats zu kündigen.

8 - Kursprogramm und -angebot
  • Das Kursprogramm beinhaltet das Welttanzprogramm und ist urheberrechtlich geschützt. Die Weitergabe an Dritte ist untersagt.
  • Im Kursprogramm der Jugendlichen können einzelne Kursstufen nicht übersprungen werden.
  • Bei geringer Kursbelegung behält sich die ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski vor, Kurse zusammenzulegen oder abzusagen.
  • Die ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski behält sich das Recht vor, bei Notwendigkeit die Räumlichkeiten sowie die Tanzlehrer zu ändern.
9 - Geltung und Durchsetzung der Hausordnung

Die Mitarbeiter der ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski sind befugt, Ihnen im Einzelfall Weisungen zu erteilen, um das Hausrecht der ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski und insbesondere die Regeln der in den Räumen aushängenden Hausordnung durchzusetzen, soweit dies erforderlich ist.

10 - Ermäßigungen
  • Solange der Kunde das 26. Lebensjahr noch nicht vollendet hat und Auszubildender oder Student ist, gewähren wir gegen Vorlage eines geeigneten Nachweises, wie z.B. Berufsschulausweis, Ausbildungsvertrag oder Immatrikulationsbescheinigung, eine Ermäßigung des Kursbeitrages nach Maßgabe der Anmeldung.
  • Bei Wegfall der Ermäßigungsvoraussetzungen entfällt jede Ermäßigung und die Kunden zahlen den regulären Kursbeitrag.
  • Jede Änderung Ihrer Berechtigungsvoraussetzung muss der ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski umgehend mitgeteilt werden.
  • Einzelne Ermäßigungsarten können nicht kombiniert werden.
  • Eine Auszahlung von Ermäßigungen ist nicht möglich. 
11 - Haftung
Der Aufenthalt und das Tanzen in den Räumen der ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski erfolgen auf eigene Gefahr. Die ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski haftet nur für Schäden, soweit ihr oder ihren Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann; bei der Verletzung von Kardinalspflichten haftet sie auch für leichte Fahrlässigkeit.
12 - Datenschutz

Die ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten, die sie unmittelbar von den Kunden oder über die Nutzung ihrer Einrichtungen, wie auch ihrer Internetseiten erhält. Die ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski nutzt diese Informationen über die Kunden, um die Kundenbeziehung mit den Kunden zu gestalten und auch andere eigene Produkte und Services von der ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski anzubieten.

13 - Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski ist berechtigt, die Inhalte einseitig zu ändern oder zu ergänzen, soweit dies aus rechtlichen Gründen erforderlich ist oder die Änderungen oder Ergänzungen ausschließlich zum Vorteil des Kunden sind. In allen übrigen Fällen ist eine einseitige Änderung oder Ergänzung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen nur zulässig, wenn diese für den Kunden unter Berücksichtigung der Interessen der ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski zumutbar ist. Die ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski wird Ihnen in diesen Fällen eine Änderung oder Ergänzung schriftlich oder per E-Mail wenigstens vier Wochen vor deren Inkrafttreten mitteilen („Änderungsmitteilung“). Der Kunde kann von einer solchen Änderung oder Ergänzung binnen einer Frist von vier Wochen ab Zugang der Änderungsmitteilung schriftlich oder per E-Mail gegenüber der ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski, Synagogenstr. 6 - 8; 49808 Lingen widersprechen. Im Falle eines unterlassenen Widerspruchs werden die Änderungen oder Ergänzungen wirksam. Auf die Rechtsfolgen eines unterlassenen Widerspruchs wird die ADTV-Tanzschule TanzArt Roman Andrzejewski den Kunden in der Änderungsmitteilung besonders hinweisen.

14 - Schlussbestimmung

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der AGB sowie dessen übrige Bestimmungen unberührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt die gesetzlich zulässige Bestimmung, die dem Gewollten am nächsten kommt. Dies gilt auch im Falle einer unbeabsichtigten Regelungslücke.