Sommerworkshops

"Die Sommerferien stellt eine Tanzschule immer vor eine große Herausforderung. Es gibt viele Mitglieder, die einen kleinen oder großen Urlaub machen, dann wiederum gibt es Teilnehmer die in den Sommerferien komplett in der Tanzschule sind. Einige fahren am Anfang andere am Ende der Ferien in den Urlaub.

Was also tun als Tanzschule? Die Ferien ignorieren ist nicht das optimale für alle Verreisenden. Die Ferien schließen ist auch keine Option.

Wir haben aber die optimale Lösung für das Problem gefunden und diese heißt Workshops.

In den Ferien frieren wir unser normales Kursprogramm ein, dafür habt ihr aber die Möglichkeit an unseren Zahllosen Workshops teil zu nehmen. In diesen Workshops lernt ihr eine Extrafigur, zusätzliche Technik oder was unseren Trainern sonnst noch einfällt um euer Tanzen noch schöner zu gestalten.

Diese Workshops sind nicht aufeinander aufbauend. Es ist also nicht wichtig, ob ihr am Anfang, in der Mitte oder am Ende der Ferien nicht in die Tanzschule kommen könnt, ihr könnt daran teilnehmen."

"Wir haben die perfekte Lösung für die Sommerferien für euch!"

    Roman Andrzejewski, Tanzschulleiter

Und so geht's

Tanzart wählen

Als erstes sucht ihr euch die Tanz- bzw. Sportart aus an dem ihr teilnehmen möchtet.

Schwierigkeit / Alter wählen

Als zweites sucht ihr die passende Stufe (Schwierigkeitsstufe) bzw. das passende Alter heraus. Gerne könnt ihr auch an Stufen teilnehmen die leichter sind als eure Tanzerfahrung.

Unsere Schwierigkeitsstufen

Alle Workshops sind in 6 unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen eingeteilt. Dies soll euch erleichtern, dass ihr an dem passenden Workshops teilnehmen könnt.

0 Monate

Du kennst den Tanz nicht und möchtest ihn einmal ausprobieren. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Ein Kurs geht immer über 4 Wochen und ist aufeinander aufbauend.

0 Monate

Stufe 0 bedeutet, du kennst den Tanz nicht und möchtest ihn einmal ausprobieren.

Keine Vorkenntnisse erforderlich!

1 - 2 Monate

Stufe 1 bedeutet, du besitzt schon Grundkenntnisse in diesem Tanz.

3 - 5 Monate

Stufe 2 heißt, du hast leicht fortgeschrittene Kenntnisse und tanzt seit etwa 3 bis 5 Monaten.

6 - 12 Monate

Stufe 3 bedeutet, du tanzt seit 6 - 12 Monaten bei uns und gehst regelmässig auf Tanzpartys.

ab einem Jahr

Stufe 4 bedeutet, du hast fundierte Kenntnisse und tanzt regelmäßig seit mindestens einem Jahr.

Kosten

Alle Workshops und Tanzpartys sind in den Kursgebühr enthalten soweit nicht weiter angegeben.

Für alle noch-nicht-Mitglieder sind alle Workshops der Stufe 0 bzw. Anfänger kostenlos. Weitere Workshops kosten 15,- € p. Person.

Full – Pass

64,- €

Mit dem Full –Pass könnt ihr an allen Kursen und Workshops während des TanzArt's Summer teilnehmen.

Sparten – Pass

37,- €

Mit diesem Sparten – Pass könnt ihr euch eine Tanzsparte aussuchen und in dieser an allen Kursen und Workshops teilnehmen.

Unsere Sparten

  • Discofox
  • Standard
  • West Coast Swing
  • Salsa
  • Kung Fu / Schwertkunst
  • Hip Hop / Dancehall / Poledance / Breakdance

Sommer – Kurs

25,- €

Wenn ihr euch bei unseren Sommerkursen anmeldet dürft ihr an allen Kursen (nicht Workshops) teilnehmen die wir anbieten.

Einzelworkshop

10,- €

Ihr habt natürlich auch die Möglichkeit jeden Workshop einzeln zu buchen.